Virtualisierung

Kosten senken und Performance steigern durch Virtualisierung

sw-virtualisierung

Server Virtualisierung

Virtualisierungstechnologie für eine bessere Auslastung Ihrer Systeme, geringere Leistungsaufnahme und niedrigere Betriebskosten.

Unsere Partner:

  • VMware – Durch die Konsolidierung Ihrer Serverhardware mit vSphere with Operations Management können Sie die Auslastung Ihrer vorhandenen Hardware erhöhen bei gleichzeitiger Kosteneinsparung je User. Mit vSphere können Sie über ein einheitliches Dashboard den Systemzustand überwachen, Ressourcen verwalten und das Wachstum Ihres Rechenzentrum planen. Ein automatisiertes virtuelles Rechenzentrum kann Ihr Management vereinfachen und gleichzeitig Performance, Verfügkarbeit und Skalierbarkeit ermöglichen.
  • Microsoft – Die Microsoft-Virtualisierungslösungen basieren auf Hyper-V und steigern die Effizienz und Flexibilität Ihrer IT, indem sie die virtualisierte Bereitstellung beschleunigen. Indem sie mehr Workloads auf weniger Servern konsolidieren, reduzieren sie außerdem die Kosten. Durch den Einsatz von Cloud-Technologien in Ihrem eigenen Rechenzentrum und durch Hinzunahme von Diensten aus der Public Cloud lassen sich gravierende Kosteneinsparungen und eine höhere Betriebseffizienz erzielen.

Storage Virtualisierung

Machen Sie das Beste aus dem vorhandenen physischen Speicherangebot und verteilen Sie es effektiver auf die vorhandenen Nutzer.

Unser Partner:

  • DataCore – Durch den Einsatz der Storage Virtualisierung mit DataCore SANsymphony-V erreichen Sie eine effizientere Auslastung der Storage Infrastruktur und eine höhere Performance durch Caching und Storage Tiering Funktionalität. Die Migration bestehender Storage Umgebungen wird vereinfacht und die Replikation der Daten zu externen Standorten ermöglicht.

Desktop Virtualisierung

Schöpfen Sie die Einsparpotenziale bei den Client-Systemen aus und stellen Sie trotzdem optimale Arbeitsumgebungen für Ihre User zur Verfügung.

Unsere Partner:

  • VMware View – Stellen Sie für alle Geräte umfassende, personalisierte Desktops zur Verfügung und profitieren Sie von zentralem Management. Das VMware View-Produktportfolio ermöglicht Ihrer IT die Ausführung virtueller Desktops im Rechenzentrum, während die Anwender auf allen Geräten und an allen Standorten eine zentrale Sicht auf ihre Anwendungen und Daten in Form einer vertrauten, personalisierten Umgebung erhalten. Durch das Management von Anwendungen vom Rechenzentrum aus gewinnen Sie mehr Flexibilität, Zuverlässigkeit, Effizienz und Sicherheit.
  • Citrix XenDesktop – Citrix XenDesktop ist die umfassende Lösung für die Bereitstellung von virtuellen Desktops aus dem Rechenzentrum heraus. XenDesktop ermöglicht Ihnen die sofotige mobile Nutzung auf jedem Gerät und an jedem Ort. So können Ihre Mitarbeiter per Remote-Zugriff jederzeit auch außerhalb des Unternehmens arbeiten.
  • Citrix XenServer – XenServer ist eine führende Servervirtualisierungs-Plattform, die es Ihrer IT ermöglicht, eine erhebliche Anzahl an Rechenzentrumsservern zu konsolidieren und kontrollieren. Innovative Funktionen wie Live Migration, Storage XenMotion und Workload Balancing helfen Ihnen dabei, Ihre Infrastruktur so effizient wie möglich zu managen, geplante Ausfälle zu eliminieren und ungeplante Ausfälle zu minimieren.
  • Citrix XenApp – Citrix XenApp ist die weltweit führende Lösung, wenn es um die Bereitstellung und das Management von Anwendungen geht. XenApp verlagert die Anwendungen ins Rechenzentrum, wo sie zentral verwaltet und den Benutzern in allen Unternehmensstandorten als On-Demand-Service – in Form von gehosteten oder gestreamten Anwendungen – zur Verfügung gestellt werden. Die Installation sowie die Verwaltung der Anwendungen auf den einzelnen Endgeräten wird überflüssig. Dadurch wird das gesamte Anwendungs-Management erheblich einfacher und kostengünstiger. Mehr als 100 Millionen Anwender weltweit nutzen täglich Applikationen, die über Citrix XenApp bereitgestellt werden.
  • Microsoft Terminal Server – Mit dem Terminal Server sind Anwender in der Lage, parallel und direkt auf dem Desktop des Windows Servers zu arbeiten und gleichzeitig gemeinsam auf die zentral installierten Programme zuzugreifen. Der Terminal Server bietet eine hohe Sicherheit und Verfügbarkeit bei der Datenübertragung, senkt die Betriebskosten durch die Minimierung der Arbeitsplatz-Einzelkosten und ermöglicht Ihnen Zugriff von jedem Ort rund um die Uhr.